. .
Bahnhofstraße 13, 22880 Wedel
Tel.: +49 4103 2210, FAX: +49 4103 1 68 03
..
. .


Kanzlei Tamm & Tamm

Mandantenbereich

Kontaktdaten

Impressum


Informationen Arbeitsrecht
Informationen Erbrecht

Informationen Gesellschaftsrecht
Informationen Inkasso

Informationen Vertragsrecht

Informationen Mietrecht

Informationen Familienrecht

Informationen Familienrecht

Informationen Familienrecht


Urteile

Gesetzestexte

Mustertexte

Diverse Themenbereiche

Inhaltsverzeichnis

www.tammtamm.de


Gästebuch


Mustertexte
Gesellschaftsrecht

Gesellschaftsvertrag der Muster GmbH

HINWEIS

Bei diesem Mustertext handelt es sich lediglich um eine Formulierungshilfe, die in jedem Einzelfall möglichst nach entsprechender Beratung durch einen Rechtsanwalt angepasst werden muß. Jedwede Verwendung dieses Textes geschieht auf eigenes Risiko und unter jeglichem Haftungsausschluß der Rechtsanwälte Tamm & Tamm.

1 Firma und Sitz

(1) Die Gesellschaft ist eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung unter der Firma Muster GmbH.
(2) Die Gesellschaft hat ihren Sitz in ............ (Ort)

2 Gegenstand

Gegenstand des Unternehmens ist .................... (Beschreibung, Auflistung der Tätigjeitsgebiete)

3 Stammkapital, Stammeinlagen

(1) Das Stammkapital der Gesellschaft beträgt EUR 25.000,00 (Euro fünfundzwanzigtausend)

(2) Hiervon übernimmt der Gesellschafter B eine Stammeinlage von EUR . . ., der Gesellschafter C eine Stammeinlage von EUR . . .

(3) Die Stammeinlagen sind in bar zu erbringen. Die Hälfte ist sofort fällig, der Rest auf Anforderung durch die Gesellschaft.

4 Geschäftsführung, Vertretung

(1) Die Gesellschaft hat einen oder mehrere Geschäftsführer.

(2) Ist nur ein Geschäftsführer bestellt, so vertritt er die Gesellschaft allein. Sind mehrere Geschäftsführer bestellt, so wird die Gesellschaft von zwei Geschäftsführern gemeinschaftlich oder von einem Geschäftsführer in Gemeinschaft mit einem Prokuristen vertreten.

(3) Jedem Geschäftsführer kann Alleinvertretungsbefugnis erteilt werden.

(4) Jedem Geschäftsführer kann Befreiung von den Beschränkungen des 181 BGB erteilt werden.

5 Geschäftsjahr

Geschäftsjahr ist das Kalenderjahr.

6 Bekanntmachungen

Die Bekanntmachungen der Gesellschaft erfolgen nur im Bundesanzeiger für die Bundesrepublik Deutschland.

7 Gründungsaufwand

Die Gesellschaft trägt die mit der Gründung verbundenen Kosten der Eintragung und Bekanntmachung bis zu einem Betrag von insgesamt EUR ....(Betrag).


copyright by Rechtsanwälte Tamm & Tamm
Alle Angaben ohne Gewähr
.
. .
. . . .